Zum Inhalt springen
Kulturring

Vom Paradies bis zur letzten Posaune

Vom Paradies bis zur letzten Posaune

Justus Riemenschneider - alias Bernd Köhler und seine Mitstreiter haben keine Scheu davor, sich großer und schwieriger Fragen anzunehmen und diese als Bühnenprogramm aufzubereiten. Im neuen Kirchenprogramm geht es im Rahmen des Alten Testamentes um das Paradies und die Vertreibung, sowie den Bezug auf die Flüchtlingsbewegung in der heutigen Zeit. Es geht um die Gebote und um die Schwierigkeiten, sie auch einzuhalten - nicht nur für Nordhessen an sich.

Text und Idee: Bernd Köhler alias Justus Riemenschneider

Musikalische Schirmherrschaft: Manfred Muche

Regie: Rolf Römer

Eintrittskarten sind ab Mitte Februar an der Rezeption des Hotels Kloster Haydau zu einem Preis von 15 €, ermäßigt 12 € für Schüler*innne, Studierende und schwerbehinderte Menschen zu erhalten.

Reservierung können hier direkt vorgenommen werden.

Der Einlass und die Kirche ist um 18:00 Uhr. Eine Bewirtung seitens des Kulturrings findet vor Beginn und in der Pause statt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Der Newsletter informiert Sie rechtzeitig über die Veranstaltungen des Kulturrings im Kloster Haydau.