Veranstaltungen

  • 22. Februar 2019 - 19:30 Uhr
    Deutschland. Ein Wintermärchen.

    Juliane von Hessen

    Bernd P. R. Winter rezitiert Heinrich Heine

    1831, Heine ist 34 Jahre alt, als er Deutschland den Rücken kehrt und als Korrespondent der Augsburger Allgemeinen Zeitung ins Exil nach Paris geht. Deutschland zu verlassen und nach Frankreich zu gehen fällt schwer. Seine Gründe sind vielschichtig: 1841 waren alle seine Druckerzeugnisse im Verlag Hoffmann und Campe durch die preußische Regierung verboten worden.

  • 7. März 2019 - 19:00 Uhr
    Frauenrechte sind Menschenrechte

    Juliane von Hessen

    Ein Abend mit Dr. Monika Hauser,
    Gründerin und geschäftsführendes Vorstandsmitglied von media mondiale e. V.

    Monika Hausers persönliches Engagement für Frauen und Mädchen in Kriegs- und Nachkriegsländern begann vor 26 Jahren. Seither zielt die Arbeit von media mondiale drauf ab, Gewalt, insbesondere sexualisierte Gewalt gegen Frauen, öffentlich zu machen, Frauenrechte politisch durchzusetzen und Unterstützung von Mädchen und Frauen zu organisieren …

  • 22. März 2019 - 19:30 Uhr
    Yukon – Alaska

    Moritz von Hessen

    Multivison von Elvira ude Hans-Gerhard Pfaff 

    Im Norden von Kanada und in Alaska spürt man überall noch die grenzenlose Freiheit. Das Land der Entdecker und der Goldsucher hat auch heute noch den Mythos von Abenteuer und Unabhängigkeit. „The Last Frontier“, die letzte große Wildnis steht im Mittelpunkt dieser spannenden Multimedia-Präsentation.

  • 13. April 2019 - 19:30 Uhr
    Wein und Schokolade

    Refektorium

    Eine besondere Weinprobe mit Artur Steinmann

    Verbindliche Voranmeldung bis zum 30.03.2019 im Hotel Kloster Haydau oder auf dieser Webseite notwendig.

    Die besondere Weinprobe wird den Besuchern zeigen, wie vielfältig die Weine Frankens sind und mit welcher Hingabe sie im Familienbetrieb der dritten Generation im Fachwerk-Winzerhaus, dem Pastoriushaus in Sommerhausen, …

  • 18. Mai 2019 - 19:30 Uhr
    Weltmusikalische Kompositionen zwischen Europa und Südamerika

    Klosterkirche

    Konzert mit L´art de passage & Streichquartett

    Melodien von Astor Piazolla, Pedro Laurenz, Edu Lobo u.a. Stefan Kling (Piano), Tobias Morgenstern (Akkordeon) und Wolfgang Musick (Bass) reizen ihr Können und ihre Spielfreude bis an die Grenzen aus. Überraschende Improvisationen enden in minimalistischen Motiven, trancehafte Melancholie wechselt mit überschäumender Leidenschaft …

  • 30. Mai 2019 - 00:00 Uhr
    BLICKFANG 7. Figurentheaterfestival

    Klosteranlage

    Zum siebten Mal ist das Kloster Haydau Gastgeber des Figurentheaterfestivals, das der Kultursommer Nordhessen ausrichtet. Ein vielfältiges Programm der Puppenwelt in den verschiedensten Ausprägungen und Varianten wird Kindern und Erwachsenen geboten. Programm, Informationen und Kartenbestellungen unter https://www.kultursommer-nordhessen.de

  • 18. August 2019 - 11:00 Uhr
    JAZZ-Frühschoppen

    Kloster-Innenhof

    Konzert mit Barrelhouse Jazzband

    Stil, Sound und Qualität der Barrelhouse Jazzband haben sie zu einem weltweit erfolgreichen Ensemble gemacht, das in weit über 50 Ländern der Erde gastierte. Seine kreative Behandlung der Musik der alten Meister und die zahlreichen populären Eigenkompositionen sind in der Welt des klassischen Jazz und Swing einzigartig.

  • 6. September 2019 - 00:00 Uhr
    Lichtzeichen und Klosterbeere

    Moritz von Hessen

    Installation von Barbara Beisinghoff

    Vernissage: 06.09.2019um 19:30Uhr; Räume: Moritz von Hessen, Refektorium

    Öffnungszeiten: 07.09.2019 bis 16.09.2019 je Sa/So: 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr  Di/Do/Fr 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    Barbara Beisinghoff eröffnet uns neue Räume mit ihrer Installation.

  • 8. September 2019 - 12:00 Uhr
    Sommerliebe

    Engelsaal

    Matinee mit Antonia Modes und Yamina Maamar, Sopran und Eva Gerlach-Kling, Klavier

    Der Kulturring lädt am „Tag des offenen Denkmals“ zu einer Matinee ein.

    Die Sopranistinnen Yamina Maamar und Antonia Modes singen Lieder und Duette von Gruhn, Fauré, Brahms, Dvořák, Mendelssohn-Bartholdy und werden von Eva Gerlach-Kling am Klavier begleitet.

  • 3. Oktober 2019 - 17:00 Uhr
    Pasión por la guitarra

    Engelsaal

    Gitarrenkonzert mit dem Rotenbek Trio

    Ab 16:00 Uhr lädt der Kulturring Haydau zu Kaffe und Kuchen ein.

    Die Besucher erwartet virtuos vorgetragene Kammermusik aus allen Epochen. Ein Schwerpunkt sind spanische und lateinamerikanische Kompositionen, unter anderem von Albéniz, Granados, Piazzolla und Rizzo.

  • 15. November 2019 - 19:30 Uhr
    Eine gewöhnliche Familie

    Juliane von Hessen

    Autorenlesung mit Sylvie Schenk und musikalische Begleitung von Heribert Leuchter

    Sylvie Schenk hat einen Roman geschrieben, der auf wenigen Seiten poetisch, klar und klug die Geheimnisse einer ganzen Familie ausleuchtet. Heribert Leuchter hat zu diesem Buch eine Musik komponiert und begleitet die Lesung mit dem Saxophon.