Veranstaltungen

  • 22. Februar 2019 - 19:30 Uhr
    Deutschland. Ein Wintermärchen.

    Moritz von Hessen

    Bernd P. R. Winter rezitiert Heinrich Heine

    1831, Heine ist 34 Jahre alt, als er Deutschland den Rücken kehrt und als Korrespondent der Augsburger Allgemeinen Zeitung ins Exil nach Paris geht. Deutschland zu verlassen und nach Frankreich zu gehen fällt schwer. Seine Gründe sind vielschichtig: 1841 waren alle seine Druckerzeugnisse im Verlag Hoffmann und Campe durch die preußische Regierung verboten worden.

  • 22. März 2019 - 19:30 Uhr
    Yukon – Alaska

    Moritz von Hessen

    Multivison von Elvira ude Hans-Gerhard Pfaff 

    Im Norden von Kanada und in Alaska spürt man überall noch die grenzenlose Freiheit. Das Land der Entdecker und der Goldsucher hat auch heute noch den Mythos von Abenteuer und Unabhängigkeit. „The Last Frontier“, die letzte große Wildnis steht im Mittelpunkt dieser spannenden Multimedia-Präsentation.