Glauben leben – Menschen gewinnen

16. Mai 2019 - 19:00 Uhr

Juliane von Hessen
Kloster Haydau
In der Haydau 6
34326, Morschen

Frauengespräche im Kloster

Hat Kirche, hat die frohe Botschaft in unserem Land eine Zukunft?

Ein Diskussionsabend mit Susanne Degen, Pastoralreferentin, und Pfarrerin Petra Schwermann

Wir leben in einem Land, das von christlicher Kultur geprägt ist. Obschon in unserer Welt nicht alles zum Besten bestellt ist, sind es doch die christlich geprägten Länder und Kulturen, in denen Menschenrechte entwickelt wurden, in denen Demokratie und – beispielsweise – die Gleichheit von Mann und Frau gelebt werden. Aber ist uns der Zusammenhang von christlicher Prägung und politischen Werten überhaupt bewusst?

Ist uns klar, wie unsere christliche Geschichte bis heute das Bild von Städten und Dörfern prägt? Wir haben hier in Morschen das Kloster Haydau, und auch anderswo haben wir noch immer die Kirche im Dorf gelassen.

Und wie sieht es in unserem Inneren aus – in uns selbst? Glauben wir – wenigstens ein bisschen? Oder nur, wenn es uns schlecht geht? Oder schaffen wir es an jedem Tag, neue Kraft aus unserem Glauben zu schöpfen? Und sagen wir das auch anderen? Ja, und wollen wir Menschen für unseren Glauben gewinnen?

Veranstaltungsflyer