Förderverein und Vorstand

Das Kloster Haydau befindet sich im Eigentum der Gemeinde Morschen.

Der Förderverein Kloster Haydau wurde im Jahr 1990 gegründet und zählt zum 31. Oktober des Jahres 2013   333 Mitglieder.
Er finanziert als Pächter die Unterhaltung und Verwaltung des ehemaligen Klosters und Schlosses Haydau über Mitgliedsbeiträge, Spenden und Zustiftungen.
Seine zentrale Aufgabe ist die Erhaltung der Bausubstanz, die Gestaltung des Klostergartens, sowie die Belebung des Klosterkomplexes durch die Organisation von Bildungs- und Kulturveranstaltungen. In enger Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege wird u. a. über die Verwendung der verfügbaren Mittel zur Erreichung deses Zieles entschieden.
Der Vorstand des Fördervereines wird in seinen vielfältigen Aufgaben von Fachleuten, sowie von engagierten Bürgern der Gemeinde unterstützt.