Landwirtschaft zwischen Himmel und Erde

16. Juni 2018 - 18:00 Uhr

Klosteranlage
Kloster Haydau
In de Haydau 6
34326, Morschen

Kulturbeiträge, Vorträge und Mitmachen-Aktionen zum Thema Anbau von Lebensmitteln im christlichen Kontext. Biobauern der Gemeinde Morschen wollen das Bewusstsein der Verbraucher auf den Prozess der Entstehung der Lebensmittel stärken und bedenkliche Entwicklungen im Bereich der Landwirtschaft thematisieren und deren Ausrichtung neu Impulse verleihen.

Veranstalter sind die Familien Berliner, Groh-Hirschle und Treis, sowie Pfarrer Helge Hofmann von der Kirchengemeinden Altmorschen, Eubach und Heina. Weiterhin wirken mit: de Förderverein Kloster Haydau, die Fachstelle Kirch im ländlichen Raum der evangelischen Kirch Kurhessen Waldeck, Herr Per. Direkt Glietzenhirn vom Evangelischen Forum Schwalm-Eder und Kerstin Beck von der Baunataler Diakonie.

Samstag, 16. Juni 2018

18:00 Uhr Eröffnung

mit einer feierlichen Andacht

Dekan Norbert Mecke

ab 19:00 Uhr Geselliger Abend

mit Musik und künstlerischen Einwürfen

Njeri Weth, Mikado Sphinx, Illig&Illig, Friedo Petig

Sonntag, 17. Juni 2018

09:30 Uhr Festgottesdienst

Pfarrer Hoffman

11:00 Uhr Vortrag & Diskussion

Judith und Tim Treis

Regionale Wertschöpfungsräume fair organisieren
Stefan Gothe

Workshop
Ländliche Familienberatung Hessen, Hartmut Schneider

Küchengarten-Führung

12:30 Uhr Eine Grüne Reformation –
Ökologische Theologie und Spiritualität

Pfarrer Bernd Kappes

Vortrag & Diskussion

Stefan Austmann

Vortrag & Diskussion

Pfaffenbach

Bertelsmann Diakonie

14:00 Uhr Vortrag & Diskussion

Stig Tanzmann

Vortrag & Diskussion

Hephata

Klimawandel

VÖL Anneke Jost

Küchengarten-Führung

15:30 Uhr

Vortrag & Diskussion

Prof. Peter Imming

Vortrag & Diskussion

Christian Vieth

Kurzimpulse

SoLaWi
Slowfood

Bickus Biohuhn

Küchengarten-Führung