Herzlich Willkommen im Kloster Haydau!

Gegründet im Jahr 1235 von den Zisterzienserinnen hat sich das Kloster seither zum Zentrum für „Kultur und Kommunikation" in einem besonderen Ambiente entwickelt. Hier finden Sie Tradition und Innovation, Natur und Kultur, Bodenständigkeit und Weltoffenheit miteinander verbunden.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Erkunden der Räumlichkeiten und Zeitzeugnisse, mit denen das Kloster Haydau aufwartet.

Exklusiv für Sie der aktuelle Veranstaltungskalender 2017 des Kulturrings. Weiterhin finden Sie hier das Programm des 5. internationalen Figurentheater BLICKFANG vom  Kultursommer Nordhessen.

Demnächst im Kloster

  • 25. Juni 2017 - 17:00
    Shakespeare-Lieder & Folksongs

    Morschen

    It was a lover and his lass „Da war ein Jünglein und seine Liebste”
    Stephan Freiberger, Hildesheim – Bariton, und Eva Gerlach, Rotenburg – Klavier

    Lieder u. a. von Ralph Vaughan Williams, Gerald Finzi und Aaron Copland

    25.06.2017 um 17:00 Uhr Raum: Engelsaal

    Shakespeare gilt als größter Dramatiker der europäischen Geschichte, er inspirierte aber auch zahlreiche Komponisten zu Vertonung seiner Lieder. Stephan Freiberger und Eva Gerlach zeigen mit Vertonungen von Gerald Finzi und Roger Quilter, wie zeitgemäß und modern Shakespeare-Lieder klingen können.

    Ein weiterer Schwerpunkt des Programms bilden die berühmten und mitreißenden „Old American Songs“ von Aaron Copland, denen Cowboy- und Folksongs zugrunde liegen.